EINE VERNETZUNG VON GRUPPEN

In den letzten zwei Jahren ist erstaunliches passiert. Überall haben sich kleine Gruppen selbständig formiert und sich über das gemeinsame zusammenleben Gedanken gemacht.

Zellteilung.at möchte diese Gruppen vernetzen und eine schnelle und einfache Kommunikation ermöglichen.

Menschen organisieren sich selbst, bilden ZELLEN UND EINHEITEN, bauen auf Vertrauen und wohlwollendes Miteinander. Diese Zellen wollen wir verbinden. 

Die ersten Grüppchen sind schon eingetragen… /map

DICH

…wollen wir verbinden, denn ein einzelnes Sandkorn macht keinen Strand. Diese Bewegung wurde nicht gegründet, sie ist überall selbständig entstanden. Es gibt lose Gruppierungen, Vereine und politische Initiativen die zusammenfinden müssen. Diese keimenden Zellen sind neu und unbekannt, aber vielfältig und authentisch. In diesen Zellen haben alle Platz, egal welcher Herkunft, welcher Hautfarbe und egal ob geimpft, oder ungeimpft. Der starke gemeinsame Nenner lautet:

Wir wollen in Frieden und Freiheit miteinander leben! 

Die Zeit ist gekommen, gemeinsam neu zueinander zu finden.